zurück

Bahnverkehr zwischen Hasenfelde - Dolgelin

            Eingleisige Bahnstrecke 26,0 km lang

03.12.1911

Eröffnung des Streckenabschnittes Hasenfelde - Dolgelin mit einer Verbindungskurve Richtung Müncheberg Stadt; Personen- und Güterverkehr; Aufnahme des durchgehenden Zugbetriebes Münchberg (Stadt) bzw. Fürstenwalde - Dolgelin

09.02.1912

Eröffnung der Streckenabschnitte von Dolgelin bis Sachsendorf sowie ab 09.06.1912 von Sachsendorf bis Golzow und Anschluß an den bereits am 23.12.1911 eröffneten Streckenabschnitt Wriezen - Golzow (s. dort); Fürstenwalde bzw. Müncheberg Stadt - Wriezen durchgehend befahrbar; Personen- und Güterverkehr

1935

Aufnahme des Triebwagenverkehrs

April 1945

Einstellung des Betriebes

April 1946

Wiederaufnahme des Betriebes zwischen (Fürstenwalde -) Hasenfelde - Dolgelin

Aug. 1955

Wiederaufnahme des Triebwagenverkehrs

29.09.1968

Einstellung des Zugverkehrs auf dem Streckenabschnitt (Fürstenwalde -) Hasenfelde - Arensdorf

18.12.1968

Stillegung des Streckenabschnittes Hasenfelde - Arensdorf